Buchladen

für Philosophie, Dichtung, 

Künste und Wissenschaften

und für alle Bestellungen

Clemens Bellut

Kornmarkt 8, 69117 Heidelberg

Tel.: +49 6221 77 86 574 

mail: Buchladen@ArtesLiberales.Name

 

geöffnet mindestens 

Montag – Feitag  10 – 19 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

 

auch auf »facebook«

 

In Erwartung Ihres Besuchs, Ihres Verweilens und Wiederkehrens –
Zeit und Raum für Bücher und Gespräche

 

Der "ARTES LIBERALES - BUCHLADEN" in Heidelberg Altstadt, Kornmarkt 8, läßt die Bücher für ein paar Sommertage ruhen:

Mi 24. August - einschließlich Sa 3. September

Bestell- und Abholoptionen können AUCH IN DIESER ZEIT per mail über
"Buchladen[at]ArtesLiberales.Name"
verabredet werden oder per SMS unter
[NULL]1578 1840 281.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über diese kleine Zeit hinweg gewogen bleiben und uns nachfolgend wieder besuchen mögen.

Bücher-Bestellung

Wir besorgen Ihnen gerne alle Ihre Bestellwünsche und übernehmen gerne für Sie auch Ihre Recherchen - die Zusendungen innerhalb Deutschlands wickeln wir OHNE VERSANDKOSTEN für Sie ab.

Dazu haben wir die 4 folgenden Alternativen zu Ihrer Nutzung vorbereitet:

1. Anfrage zu einem Buch über ein Bestellformular







Anmerkung


Besteller






Rechnungsadresse






Zustellung





* Pflichfeld

Abweichende Lieferadresse








Möglichkeiten der Zahlung


 

 

Bei einer eindeutigen Identifikation Ihrer Titelangaben freuen wir uns, sie als verbindliche Bestellung von Ihnen bei »artes liberales« anzunehmen und als Ihren Auftrag bis zur Lieferung und Rechnungsstellung zu bearbeiten.

Die zwischengeschaltete Überprüfung soll uns helfen, spam-Nutzungen unserer web-Seite zu verhindern. Markieren Sie bitte die beiden zutreffenden Fälle. Sobald das gelingt, sehen Sie kurz eine Meldung zur Bestätigung.

Markieren Sie bitte die folgenden Kästchen, wo es sich um eine GERADE Zahl handelt.







oder

2. Anfrage zu einem Buch per mail

Sie schreiben uns Ihre Bestellwünsche oder Anfragen per mail, mit ungefähren oder genauen Angaben oder mit einem web-link zu einem Titelnachweis.

E-Mail: Buchladen@ArtesLiberales.Name

oder

3. Anfrage zu einem Buch über ein freies Eingabefeld

Sie schreiben uns in dem folgenden Eingabefenster Ihre Bestellwünsche oder Anfragen auf:

Die zwischengeschaltete Überprüfung soll uns helfen, spam-Nutzungen unserer web-Seite zu verhindern. Markieren Sie bitte die beiden zutreffenden Fälle. Sobald das gelingt, sehen Sie kurz eine Meldung zur Bestätigung.

Markieren Sie bitte die folgenden Kästchen, wo es sich um eine GERADE Zahl handelt:






oder

4. Anfrage zu einem Buch per Telephon

Sie teilen uns Ihre Bestellwünsche oder Anfragen am Telephon mit:

+49 6221 77 86 574

Zeitschrift: »Die Wiederholung«

Abonnieren Sie hier DIE WIEDERHOLUNG. Zeitschrift für Literaturkritik, hg. von Leonard Keidel in Zusammenarbeit mit der »artes liberales - universitas«. Die Zeitschrift erscheint zweimal im Jahr, im Mai und November. Sie können auch Einzelhefte bestellen. Mehr Informationen über die Zeitschrift finden Sie unter www.diewiederholung.de

Ich bestelle die aktuelle Einzelausgabe:
13 Euro (+ 1 Euro Versandkosten innerhalb Deutschlands / + 2 Euro Versandkosten für Lieferungen ins Ausland)


Ich bestelle das Abonnement:
2 Ausgaben im Jahr für 20 Euro (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands / für Lieferungen ins Ausland berechnen wir für das Abo einen Porto-Pauschalbetrag von 4 Euro). Die Jahresrechnung wird zusammen mit dem ersten Heft des Jahrgangs verschickt. Das Abo verlängert sich ohne Kündigung bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres automatisch. Um das Abo zu kündigen, genügt eine formlose E-Mail an info@diewiederholung.de


Werden Sie Förderer!
Schließen Sie ein Förderabonnement für 35 Euro ab und unterstützen Sie damit den DIE WIEDERHOLUNG. Sofern das Förderabonnement zum 31. Dezember des Kalenderjahres nicht gekündigt wird, verlängert es sich automatisch. Um das Abo zu kündigen, genügt eine formlose E-Mail an info@diewiederholung.de. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenquittung aus. (Bitte nutzen Sie das Feld »Bemerkungen«, falls Sie einen von 35 Euro abweichenden Förderbeitrag zahlen möchten.)



Anmerkung


Versandadresse






Rechnungsadresse






Newsletter

Die zwischengeschaltete Überprüfung soll uns helfen, spam-Nutzungen unserer web-Seite zu verhindern. Markieren Sie bitte den die beiden zutreffenden Fälle. Sobald das gelingt, sehen Sie kurz eine Meldung zur Bestätigung.

Markieren Sie bitte die folgenden Kästchen, wo es sich um eine GERADE Zahl handelt.







Dokumente

GEBRAUCHSANWEISUNG

Gebrauchsanleitung

Sie finden hier einen wechselnden Einblick in die ausgesuchten Bücherbestände unserer Auslagen und unserer neuen Beschaffungen, wo Sie leicht die Möglichkeit bemerken, unter den Bildern zu blättern.

Dann haben wir hier eine Unterstützung für Sie vorbereitet, um auch zu Hause oder unterwegs unsere Angebote zur Recherche, zur Bestellung und zur Lieferung von Büchern nutzen zu können.

Ebenso finden Sie hier alte und aktuelle Veranstaltungen angezeigt und dokumentiert.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einzelne Dokumente zur Ansicht an, die Sie unter der einen Bedingung freizügig nutzen können, daß Sie jederzeit Sorge tragen, die Angaben zur Quelle mit Ihren Nutzungen dort bekannt zu machen und weitere Nutzungen Ihrerseits ausdrücklich an die gleiche Bedingung zu knüpfen.

Die rechtlichen Klärungen für die kaufmännischen Angelegenheiten finden Sie unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

MITWIRKENDEN

Die Autoren der Gestaltung von »artes liberales«

Clemens Bellut
Idee »artes liberales« und Gründer

Laurenz Micke
Entwurfsidee für die Architektur des Regals

Daria Habermann
alle graphischen Gestaltungen

Ruedi Baur
Design des Emblems

Roman Restorff
Konzeption und Gestaltung aller Regalbauten

Wolf Brückmann
Lichtdesign

Kai Rosenstein
Design-Beratung

Peter Huck
Konzeption und Ausführung der Webseite

INS STAMMBUCH

 

Einen einzigen Makel hat der Laden doch: daß er nicht in Paris ist. (Dorothea Heinz, Paris)

Hier möchte man ja gar nicht Bücher kaufen – sondern am liebsten gleich einziehen.

»Artes Liberales« ist doch das baby der ganzen Altstadt. (Halli-Miled Tazi, Heidelberg)

Seither hat Heidelberg für mich wieder ein wirkliches Zentrum und jetzt erst fühle ich mich hier zu Hause. (Chiara Westermann, Heidelberg)

Das, meine Damen und Herren, ist – ein Buchladen. (Roland Reuß)

Eine Arche der Bücher. (Laurenz Micke, Heidelberg)

Da haben Sie aber mal ein Kleinod geschaffen!

Das ist die einzige schöne, vernünftige und wirksame Antwort auf »amazon« etc.

Packen Sie bitte alles ein!

Ein Feinschmeckerbuchladen!

So einen Laden würde man sonst ja höchstens in Paris erwarten können. (Alban Nicolai Herbst, Berlin)

 

 

 


AGB & Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Buchladens Artes Liberales,
Kornmarkt 8, 69117 Heidelberg

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verlag / der Buchhandlung »artes liberales« und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§2 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§3 Rücksendekosten
Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

§4 Zurückbehaltung
Der Besteller ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Buchhandlung »artes liberales«.

§ 6 Gewährleistung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

§7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz in Heidelberg zuständige Gericht.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Inhaber: Clemens Bellut
Postanschrift: Clemens Bellut – artes liberales
Kornmarkt 8
D – 69117 Heidelberg

mail: Clemens-Bellut@ArtesLiberales.Name

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

IMPRESSUM

Angaben gem. § 5 TMG:
Buchladen Artes Liberales
Kornmarkt 8, D – 69117 Heidelberg
Telefon: +49 6221 77 86 574
E-Mail: Buchladen@ArtesLiberales.Name

Clemens Bellut - artes liberales
Buchladen
Verkehrsnummer 30918, ILN/GLN 43 30931 30918 4
Amtsgericht Heidelberg
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE287791991

Datenschutzerklärung
Der Buchladen Artes Liberales, legt höchsten Wert darauf, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen. Deshalb werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die strikte Einhaltung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet und die Geschäftsabläufe so gestaltet, dass Missbrauch verhindert wird. Der Buchladen setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die vom Buchladen gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Manipulationen zu schützen.
Der Buchladen nutzt, verarbeitet und speichert Kundendaten ausschließlich intern, um Kundenaufträge auszuführen, Kunden entsprechend ihrer Vorgaben zu informieren, geschäftlichen Ansprüche zu sichern  und gesetzliche Auflagen zu erfüllen (z.B. Aufbewahrungspflichten nach dem HGB). Auf keinen Fall wird der Buchladen Artes Liberales  personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright
Alle digitalen Dokumente auf www.ArtesLiberales.Name sind urheberrechtlich geschützt.